ALMO-Saftschnitzel

82.jpg

Zutaten (für 4 Personen)

4 Stk. ALMO-Schnitzel
Senf, scharf (z.B. Dijonsenf)
Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
Öl zum Anbraten

Für den Saft
½ l Rindsuppe
1/8 l Sauerrahm
etwas glattes Mehl
Kapern (aus dem Glas)

Zubereitung

Fleisch klopfen und auf einer Seite mit Senf, Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Öl erhitzen, Schnitzel mit der gewürzten Seite zuerst kräftig anbraten.

Beidseitig angebratene Schnitzel aus der Pfanne heben und in einem Topf zum Dünsten legen. Bratrückstand mit Rindsuppe ablöschen und mit einem Küchenquirl lösen. Anschließend durch ein Sieb zu den Schnitzel gießen, Topf zudecken und langsam ca. eine Stunde weichdünsten. Während des Dünstens mehrmals mit etwas Suppe aufgießen.

Sauerrahm, Senf, Kapern mit etwas Rindsuppe oder Wasser sämig rühren. Schnitzel aus dem Saft heben. Das Sauerrahmgemisch vorsichtig in den Saucenansatz einrühren. Kurz aufkochen lassen, mit Gewürzen verfeinern und abschmecken. Schnitzel wieder einlegen, kurz ziehen lassen und servieren.

Autor: Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s