Steaksandwich „Roastbeef im Ganzen“ mit Grillzwiebel und SteirerKren

                                                                         by Hans Peter Fink csm_Hans_Peter_Fink-2_9867336024

Zutaten Steaksandwich:

# 2 kg ALMO Roastbeef mit Fett, Rinderrücken, am  besten Mittelstück gereift                                                    # Marinade
# 50 g Scharfer Senf nach Geschmack
# 50 g Sojasauce
# 2 EL Bergkernsalz
# 1 EL geschroteter oder gemahlener Pfeffer schwarz
# Hand voll fein gehackter Rosmarin-Salbei und / oder Thymian

Zutaten Grillzwiebel:

# Olivenöl
# Bergkernsalz
# 3 Stk. rote Zwiebel in 3mm Scheiben geschnitten
# 2 Stk. Paradeiser gewürfelt
# 1 Glas Fink`s Paradeiser-Chilipesto
# Frisches Baguette oder Fladenbrot , Krenmayonnaise, knackige Salatblätter, Steirerkren
Fink`s Steakgewürz oder Bergkernsalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Kräuter grob hacken. Senf mit Sojasauce mischen. Das Roastbeef mit der Marinade einstreichen und die Kräuter darüber streuen. Am besten 3-5 Stunden zugedeckt im Kühlschrank marinieren. Das Roastbeef im Bratenkorb indirekt bei 165 Grad ca. 30-50 Minuten grillen (je nach Durchmesser). Kerntemperatur Medium: ca. 60 °C.

Rosa gegartes Fleisch nie fest in Alufolie wickeln da es ansonsten zu schwitzen beginnt und so keine optimale Rasttemperatur gegeben ist! Das heißt nur leicht abdecken und für 20 Minuten bei geöffnetem Deckel am Grill rasten lassen.

Für die Steakzwiebel die Zwiebelscheiben in Olivenöl anschwitzen, Tomatenwürfel zugeben und kurz durch schwenken, Fink`s Chilipesto zugeben und salzen. Danach Roastbeef in dünne Scheiben schneiden und mit Salatblättern –Krenmayonnaise und Gewürzen bestreut genießen.

Tipp: am besten marinieren Fleischstücke wenn man sie vakumiert.

Autor: Hans Peter Fink

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s