Roastbeef mit Sauce-Tartare

Die Zutaten für das Roastbeef:

Die Zutaten für den Ei-Dip:

  • 6 hart gekochte Eier fein gewürfelt
  • 1/2 Zwiebel
  • 6 Essig-Gurken fein gewürfelt
  • 1 TL Kapern
  • 1 TL Senf
  • 125 ml Mayonnaise
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • frische Petersilie

Die Zubereitung:

Für das Roastbeef werden alle die oben aufgelisteten Zutaten vermengt und in den Brustkern einmassiert. Anschließend schiebt man den Brustkern als ganzes Stück auf einer passenden Form oder Pfanne (leicht mit Öl beschmieren) bei 220°C für ca. 1 Stunde   in den Backofen.

Für den Ei-Dip werden alle die oben aufgelisteten Zutaten vermengt und kalt serviert.

Als Servier-Tipp empfehlen wir Französisches Baguette!

Autor: Franz Fink

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Andreas Kienast sagt:

    Tolles Gericht aber im Rezept steht bei 120°C und im Video ist 220°C zu sehen

    1. Lieber Andreas, danke für die Info! Die 120° waren ein Fehler, es sind natürlich 220°!

Kommentar verfassen