Entrecôte mit Kräuter-Senf-Kruste

Entrecôte mit Kräuter-Senf-Kruste, Cremepolenta, Zucchini und Schmelztomaten.

Zubereitung:

Entrecôte:
Zutaten: Entrecôte, Öl, Meersalz & Pfeffer

Das Fleisch ca. 1-2 Minuten auf jeder Seite anbraten, salzen, pfeffern und zum Rasten auf die Seite stellen. Danach mit der Senfkruste bestreichen und im Backrohr bei 200 °C Oberhitze gratinineren.

Senfkruste:
Zutaten: Weiche Butter, Salz, Pfeffer, Petersilie, Schnittlauch, Dijonsenf, Semmelbrösel, Eidotter

Die weiche Butter schaumig rühren, mit dem Eidotter verrühren, Gewürze, Kräuter und Senf beigeben. Dann Semmelbrösel beigeben bis eine mittelfeste Masse entsteht. Danach rasten lassen.

Polenta:
Wasser, Salz, Muskat, Polenta, Butter, Sahne

Wasser mit Salz aufkochen, Polenta beigeben, quellen lassen, Muskat beigeben und einen Schuss Sahne beigeben. Zum Schluss mit kalter Butter verfeinern bis eine cremige Konsistenz entsteht.

Zucchini:
Zucchini geschnitten (Würfel, Scheiben oder Stifte), Salz Pfeffer, Olivenöl

Zucchini in Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Paradeiser:
Butter, Cherrytomaten, Balsamico, Meersalz, Rosmarin

Butter schmelzen, halbierte Cherrytomaten beigeben und mit Meersalz und Rosmarin würzen. Anschließend mit Balsamico ablöschen.

Autor: Griessmayr Michael (Almo-Shop Team)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s