ALMO-Rahmgulasch mit Wurzelgemüse

35

Zutaten (für 4 Personen)

60 dag ALMO-Gulaschfleisch
Zwiebel
Schweinefett
Tomatenmark
Paprikapulver
Essig
Salz, Kümmel, Mayoran, Knoblauch
Sauerrahm
Kapern
Zitronenzestern
Gekochte Gemüsestäbchen oder -streifen
Salzkartoffeln

Zubereitung

Geschnittene Zwiebeln in Schweinefett rösten Tomatenmark und Paprikapulver dazu geben. Anschließend mit Essigwasser ablöschen. ALMO-Wadschinken grob, würfelig Schneiden, dazu geben, mit Salz, fein gehacktem oder gemahlenen
Kümmel, Mayoran und Knoblauch, würzen. Mit Wasser aufgießen, dünsten, mehrmals untergießen und reduzieren.

ALMO-Gulasch mit Sauerrahm vollenden, mit gehackten Kapern und Zitronenzesten abschmecken.Gedünstete Gemüsestreifen oder Gemüsestäbchen darauf geben, mit gekochten Salzkartoffeln servieren.

Autor: Schirnhofer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s