Paprika Tapas vom Brustkern

time-left-2  ca. 50 min

restaurant-cutlery-circular-symbol-of-a-spoon-and-a-fork-in-a-circle-1  Zutaten für 2 Personen

Die Zutaten:

Tapas_Schritte

number-one-in-a-circle-1

Für die Brustkern Tapas schneiden Sie zunächst 200g des Fleisches in kleine Würfel. Braten Sie das Gehackte sehr scharf, aber nicht zu lange an, sodass es innen noch roh ist. Geben sie nach kurzer Zeit auch die Jungzwiebeln und die getrockneten Tomaten in ÖL fein geschnittenen hinzu und würzen es mit Pfeffer und Salz.

number-two-in-a-circle

Füllen Sie das Gebratene jetzt in eine Schale und fügen ca. ein Viertel der Fleischmenge Parmesan hinzu, sowie 1 EL Oliven-Öl. Verrühren Sie das Ganze. Der Parmesan bindet das Fleisch und lässt sich jetzt gut in die Paprika füllen.
Die Paprika auf einer Seite einschneiden, mit dem fertigen Bratgut befüllen und dann auf ein Blech mit Backpapier legen. Für ca. 2-3 Minuten bei 280-300°C auf oberster Blechhöhe backen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

number-three-in-a-circle

Servieren Sie die Paprika-Tapas auf gebratenen Tomaten-Scheiben mit Jungzwiebeln und Brunnenkressen-Knospen. Für ein wenig Schärfe sorgen Chili-Fäden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Guten Appetit wünscht das ALMO-Team !

Autor: Fink Franz (Almo-Shop Team)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s