Teriyaki „Flat Iron Steak“ am Holzkohlegrill

by Franz Fink

Zutaten:

  • 1 Stk. ALMO Flat Iron Steak ca. 600-700g für 2-4 Personen
  • Salz (Meersalz oder andere Spezialsalze)
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Sesam
  • Teriyaki Sauce

Zubereitungszeit:

ca. 20-30 min

Grilltemperatur:

175°-230° direkte Hitze

Zubereitung:

Fleisch auf beiden Seiten mit einem scharfen Messer gekreuzt max. 5 mm einschneiden.

Salzen und auf den heißen Grillrost geben, scharf anbraten, das Fleisch nach ca. 3-5 min umdrehen, die bereits leicht gegrillte Seite mit Teriyaki Sauce bestreichen. Nach 3-5min das Fleisch wieder umdrehen und die zweite Seite mit Teriyaki Sauce bestreichen.

Diesen Vorgang drei bis viermal wiederholen (umdrehen, bestreichen, umdrehen, bestreichen….) – das Fleisch bekommt dadurch eine sehr dunkle, knusprige Oberfläche.

Medium braten: das Fleisch ist innen durchgehend rosa, gibt auf Druck nach und hat eine  dunkelbraune, knusprige Kruste. Die Kerntemperatur kann zwischen  56°und 61° betragen.

Vor dem Anrichten beide Seiten nochmal bestreichen, pfeffern und den Sesam leicht über beide Seiten streuen.

Der Sesam soll durch die Hitze  zu platzen beginnen.

Tipp: Basmatireis und frisches Wok Gemüse dazu…..ein Hit!

Getränke Tipp: Junger frischer Sauvignon Blanc oder Muskateller.

Verträgt sich auch gut mit einem fruchtigen Riesling!

Autor: Franz Fink

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s